Datenschutzerklärung


Datenschutzerklärung:

Datenschutz

Die Nutzung unse­rer Webseite ist in der Regel ohne Angabe per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten mög­lich. Soweit auf unse­ren Seiten per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten (bei­spiels­wei­se Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erho­ben wer­den, erfolgt dies, soweit mög­lich, stets auf frei­wil­li­ger Basis. Diese Daten wer­den ohne Ihre aus­drück­li­che Zustimmung nicht an Dritte wei­ter­ge­ge­ben.

Wir wei­sen dar­auf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken auf­wei­sen kann. Ein lücken­lo­ser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht mög­lich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht ver­öf­fent­lich­ten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht aus­drück­lich ange­for­der­ter Werbung und Informationsmaterialien wird hier­mit aus­drück­lich wider­spro­chen. Die Betreiber der Seiten behal­ten sich aus­drück­lich recht­li­che Schritte im Falle der unver­lang­ten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unse­ren Seiten sind Plugins des sozia­len Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) inte­griert. Die Facebook-Plugins erken­nen Sie an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Gefällt mir”) auf unse­rer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins fin­den Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn Sie unse­re Seiten besu­chen, wird über das Plugin eine direk­te Verbindung zwi­schen Ihrem Browser und dem Facebook-Server her­ge­stellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unse­re Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook “Like-Button” ankli­cken wäh­rend Sie in Ihrem Facebook-Account ein­ge­loggt sind, kön­nen Sie die Inhalte unse­rer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil ver­lin­ken. Dadurch kann Facebook den Besuch unse­rer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuord­nen. Wir wei­sen dar­auf hin, dass wir als Anbieter der Seiten kei­ne Kenntnis vom Inhalt der über­mit­tel­ten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhal­ten. Weitere Informationen hier­zu fin­den Sie in der Datenschutzerklärung von face­book unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wün­schen, dass Facebook den Besuch unse­rer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuord­nen kann, log­gen Sie sich bit­te aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics ver­wen­det sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespei­chert wer­den und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermög­li­chen. Die durch den Cookie erzeug­ten Informationen über Ihre Benutzung die­ser Website wer­den in der Regel an einen Server von Google in den USA über­tra­gen und dort gespei­chert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf die­ser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch inner­halb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in ande­ren Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die vol­le IP-Adresse an einen Server von Google in den USA über­tra­gen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers die­ser Website wird Google die­se Informationen benut­zen, um Ihre Nutzung der Website aus­zu­wer­ten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusam­men­zu­stel­len und um wei­te­re mit der Websitenutzung und der Internetnutzung ver­bun­de­ne Dienstleistungen gegen­über dem Websitebetreiber zu erbrin­gen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser über­mit­tel­te IP-Adresse wird nicht mit ande­ren Daten von Google zusam­men­ge­führt.

Sie kön­nen die Speicherung der Cookies durch eine ent­spre­chen­de Einstellung Ihrer Browser-Software ver­hin­dern; wir wei­sen Sie jedoch dar­auf hin, dass Sie in die­sem Fall gege­be­nen­falls nicht sämt­li­che Funktionen die­ser Website voll­um­fäng­lich wer­den nut­zen kön­nen. Sie kön­nen dar­über hin­aus die Erfassung der durch das Cookie erzeug­ten und auf Ihre Nutzung der Website bezo­ge­nen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung die­ser Daten durch Google ver­hin­dern, indem sie das unter dem fol­gen­den Link ver­füg­ba­re Browser-Plugin her­un­ter­la­den und instal­lie­ren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Adsense

Diese Website benutzt Google AdSense, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen der Google Inc. (“Google”). Google AdSense ver­wen­det sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespei­chert wer­den und die eine Analyse der Benutzung der Website ermög­licht. Google AdSense ver­wen­det auch so genann­te Web Beacons (unsicht­ba­re Grafiken). Durch die­se Web Beacons kön­nen Informationen wie der Besucherverkehr auf die­sen Seiten aus­ge­wer­tet wer­den.

Die durch Cookies und Web Beacons erzeug­ten Informationen über die Benutzung die­ser Website (ein­schließ­lich Ihrer IP-Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten wer­den an einen Server von Google in den USA über­tra­gen und dort gespei­chert. Diese Informationen kön­nen von Google an Vertragspartner von Google wei­ter gege­ben wer­den. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit ande­ren von Ihnen gespei­cher­ten Daten zusam­men­füh­ren.

Sie kön­nen die Installation der Cookies durch eine ent­spre­chen­de Einstellung Ihrer Browser Software ver­hin­dern; wir wei­sen Sie jedoch dar­auf hin, dass Sie in die­sem Fall gege­be­nen­falls nicht sämt­li­che Funktionen die­ser Website voll umfäng­lich nut­zen kön­nen. Durch die Nutzung die­ser Website erklä­ren Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erho­be­nen Daten durch Google in der zuvor beschrie­be­nen Art und Weise und zu dem zuvor benann­ten Zweck ein­ver­stan­den.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1

Erfassung und Weitergabe von Informationen:
Mithilfe der Google +1-Schaltfläche kön­nen Sie Informationen welt­weit ver­öf­fent­li­chen. über die Google +1-Schaltfläche erhal­ten Sie und ande­re Nutzer per­so­na­li­sier­te Inhalte von Google und unse­ren Partnern. Google spei­chert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gege­ben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 ange­se­hen haben. Ihre +1 kön­nen als Hinweise zusam­men mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an ande­ren Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet ein­ge­blen­det wer­den.
Google zeich­net Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und ande­re zu ver­bes­sern. Um die Google +1-Schaltfläche ver­wen­den zu kön­nen, benö­ti­gen Sie ein welt­weit sicht­ba­res, öffent­li­ches Google-Profil, das zumin­dest den für das Profil gewähl­ten Namen ent­hal­ten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten ver­wen­det. In man­chen Fällen kann die­ser Name auch einen ande­ren Namen erset­zen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto ver­wen­det haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern ange­zeigt wer­den, die Ihre E-Mail-Adresse ken­nen oder über ande­re iden­ti­fi­zie­ren­de Informationen von Ihnen ver­fü­gen.

Verwendung der erfass­ten Informationen:
Neben den oben erläu­ter­ten Verwendungszwecken wer­den die von Ihnen bereit­ge­stell­ten Informationen gemäß den gel­ten­den Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google ver­öf­fent­licht mög­li­cher­wei­se zusam­men­ge­fass­te Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt die­se an Nutzer und Partner wei­ter, wie etwa Publisher, Inserenten oder ver­bun­de­ne Websites.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Auf unse­ren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter ein­ge­bun­den. Diese Funktionen wer­den ange­bo­ten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion “Re-Tweet” wer­den die von Ihnen besuch­ten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account ver­knüpft und ande­ren Nutzern bekannt gege­ben. Dabei wer­den auch Daten an Twitter über­tra­gen.

Wir wei­sen dar­auf hin, dass wir als Anbieter der Seiten kei­ne Kenntnis vom Inhalt der über­mit­tel­ten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhal­ten. Weitere Informationen hier­zu fin­den Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter kön­nen Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

 

Quellenangaben: eRecht24 Datenschutzerklärung, Facebook Disclaimer, Google Analytics Bedingungen, Datenschutzerklärung für Google Adsense, Datenschutzerklärung Google +1, Twitter Datenschutzerklärung