Webdesign & SEO Ratingen


Webdesign Referenzen Content-Management-Systeme (CMS) WordPress Veit Fotodesign

Webdesign & Online-Marketing

Firmenwebseiten

Content-Management-Systeme

WordPress, Joomla

  CSS-Anpassungen

  Ranking, Keywords, SEO

  Google Dienste Einrichtung

  MyBusiness, Analytics, AdWords u. a.

  E-Mail Newsletter

Webdesign für Firmen in Ratingen

Günstiges Marketing für Industrie und Mittelstand

Firmenwebseiten in Zeiten der fort­schrei­ten­den Digitalisierung haben immer weni­ger die Aufgabe rei­ner Repräsentation, viel­mehr über­neh­men sie zuneh­mend die Aufgabe als zen­tra­les Marketing- und Kommunikationsinstrument für Kundenansprache, Kundenführung, Kundenkommunikation und Kundenbindung.

Zentrales Online-Marketing

Diese Tendenz ist nur all­zu ver­ständ­lich, da eine Webseite tag­ge­nau mit Nachrichten, Aktionen und Produktinformationen aktua­li­siert wer­den kann. Lange Vorlauf- und Produktionszeiten wer­den unnö­tig.

Kosten Online senken

Wichtigster Treiber die­ser Entwicklung ist neben den Kostenargumenten auf Unternehmensseite die Komfortansprüche der Kunden und Nutzer. Jeder ist es gewohnt Informationen sofort über das Web zu suchen und Inhalte wie Flyer, Datenblätter oder ande­re Produktinformationen direkt beim Anbieter abzu­ru­fen. Die lan­gen Versandwege und Produktionszeiten für gedruck­ter Unterlagen wer­den zuneh­mend über­flüs­sig.

Marketing Instrumente online

In den ver­gan­ge­nen Jahren hat sich die­ser Trend erneut beschleu­nigt. Alles was sich irgen­wie digi­ta­li­sie­ren lässt wan­dert online, ob in die Cloud auf den Webspace oder in die Web-app.

Webseiten billig

Online-Webspace ist bil­lig, Webseiten mit moder­nen Content-Management-Systemen wie WordPress oder Joomla inner­halb weni­ger Tage kos­ten­güns­tig online.

Umsätze steigern

Mit Online Werbemedien wie Google AdWords oder MyBusiness las­sen sich schnell und unkom­pli­ziert Werbekampagnen umset­zen und Budget tag­ge­nau und preis­wert pla­nen. Nicht nur des­halb schlech­te Zeiten für Printwerbung. Auch weil Response- und Analysetools wie Google Analytics den Effekt der eige­nen Online-Werbekampagne sofort mit vie­len zusätz­li­chen Informationen zum Nutzer aus­wer­ten und in die Steuerung der Schaltung von Online-Anzeigen ein­flie­ßen las­sen.